Völkerball und Wasserspaß

Hitze total! Um den Kollaps zu verhindern ließ es sich heute eigentlich nur auf eine Weise aushalten: im Wasser!!! Also ratz-fatz ein paar Wasserbomben gebastelt – und los gings zur wilden Wasserbombenschlacht im Brunnen…

Wasserbomben basteln

Aus Schwammtüchern lassen sich total einfach Wasserbomben basteln: Schwammtuch einmal in der Mitte durchschneiden, die Hälften übereinanderlegen und etwa fingerdicke Streifen schneiden. Diese übereinanderlegen und mit einem Faden mittig zusammenbinden. Dann noch etwas auseinanderziehen. Macht Spaß, ist schnell gemacht und produziert weniger Müll als handelsübliche Wasserbomben.

Und ab geht’s in den Brunnen!

Völkerballturnier

Am späten Nachmittag gings dann zum Völkerballturnier des Treff e.V. Viele Mannschaften traten gegeinander an. Bunt gemischt, alt und jung, aus aller Herren Länder. Und ob am Ende das Team “Barcelona” oder doch die “5 Freunde” gewonnen haben? Ich weiß es nicht mehr, ein großer Spaß wars auf jeden Fall!

Das Spiel neigt sich dem Ende entgegen.

Mannschaftsbesprechung bevor es losgeht.

Wer hinter dem Tor hockt, bekommt keinen Ball ins Gesicht 😉

Wenn ihr nächsten Dienstag auf der Suche nach Erfrischung seid, kommt doch ab halb vier zum Menzelplatz!

Eure Marion

Das könnte Dich auch interessieren …