Macht Helden! – Werde Held deines Stadtteils!

Beim Projekt Macht Helden dürfen die Kinder in der Burg – ein Stadtviertel Bayreuths –  Helden des Stadtteils werden. Sie entwickeln gemeinsam mit uns ein Ziel, welches sie am Ende des Projekts im Idealfall verwirklichen können. Das Projekt ist in einen kreativen Raum eingebettet und wird von Medienpädagogen betreut und mitgestaltet.

Wir spielen mit den Kindern eine Art Live-Rollenspiel. Die Geschichte des Projekts handelt von einem Zauberwald, welcher der Lebensraum vieler verschiedener magischer Wesen ist. Um den Kindern die Grundstory näher zu bringen verkleiden wir uns und schlüpfen in verschiedene Rollen innerhalb des Zauberwaldes.

Wir sind Zaya – der Banktroll, Patella – die Magierin, auf Zaubertränke spezialisiert, Tici – ein für Gerechtigkeit sorgendes Mischwesen, der weise Ratpilz, sowie Naruna – eine Naturnymphe und Aurora – eine gute Fee. Die Kinder entwerfen mithilfe ihrer Vorstellungskraft ihre eigenen magischen Charaktere, kreieren ihre individuellen Zauberkräfte dazu und brauen Zaubertränke.

Der Zauberwald birgt viele magische Überraschungen, bietet Raum für Kreativität und fantastische Abenteuer.

Das könnte Dich auch interessieren …