Interkulturelles Straßenfest – ein buntes Treiben!

Drachen, Zaubershow, Riesenmurmelbahn, leckeres internationales Essen, Streetsoccer-Turnier, Musik und Tanz – es war wirklich für jeden etwas dabei beim interkulturellen Straßenfest von Bunt statt Braun letzten Samstag. Und auch wir waren dabei, haben mit allen zusammen Murmelbahnen gebaut, Spiele gespielt, uns gegenseitig Spiele aus unseren Heimatländern erklärt – das war richtig cool!

Vielfältiges Angebot

Kinder konnten sich künstlerisch betätigen, bei der Gestaltung des riesigen Pappmaché-Drachens mitwirken und sich Glitzertattoos machen lassen. Die etwas Älteren gaben Alles beim Streetsoccer-Turnier, wer eher etwas ruhigere Beschäftigung suchte, konnte sich im Schachspiel üben. Daneben gab es Kaffee und Kuchen und tolles, von der Volxküche zubereitetes Essen. Da konnte man gut ins Gespräch kommen oder auch die mitreißende Musik von King Sorella und One Time Pad genießen.

Sich  bezaubern lassen und spielen

Später gab es eine Trommelshow, Kinderzirkus von Peter Hofmann – und die ganze Zeit über natürlich unsere Murmelbahn und ein paar Großspiele für alle. Da diese Spiele ohne Sprache auskommen wurden sie gern von allen genutzt und es gab einige spannende Turniere. In der ganzen Welt gibt es Murmelspiele – eines aus dem Senegal konnten wir am Samstag kennenlernen und ausprobieren. Und schnell war eine recht große Gruppe an Spielern zusammengekommen.

Bilder sagen mehr als Worte

5d__4410             5d__4370

5d__4358                    5d__4355

5d__4337                   5d__4330

5d__4277              5d__4169

5d__4151              5d__4149

5d__4147               5d__4126

5d__4109                   5d__4085

5d__4470               5d__4276

5d__4287               5d__4361

 

5d__4366              5d__433520161001_174907            20161001_175346

 

Das war ein richtig cooler Tag!

 

Das könnte Dich auch interessieren …